NUIA powers ESINOMED’s EyeSeeMed demo at MEDICA 2014

11 Nov NUIA powers ESINOMED’s EyeSeeMed demo at MEDICA 2014

4tiitoo’s NUIA software makes hands-free surgery possible: 4tiitoo and ESINOMED develop “EyeSeeMed”, a gaze tracking based system to control OR field monitors and PACS systems with your eyes only – completely hands-free.

German version only:
München / Prutting, 11. November 2014 — OP-Integrations- und PACS-Systeme können nun auch mit den Augen gesteuert werden. Mit der innovativen Medical-Eye-Tracking-Technologie EyeSeeMed ist es möglich, relevante Funktionen eines modernen Operationssaales berührungslos zu bedienen. Innovationstreiber sind die 4tiitoo GmbH, ein Pionierunternehmen für Softwarelösungen zur natürlichen und intuitiven Nutzung von Computern, und die ESINOMED GmbH, ein führender Hersteller von medizinischen Bildbetrachtungsstationen. Zu sehen ist die Demo-Version am Stand 13D39 der HT Labor + Hospitaltechnik AG vom 12. bis 15. November 2014 auf der MEDICA 2014 in Düsseldorf.

 

Logo-EYESEEMED-Medical-Eye-Tracking-Solutions

 

„Neuartige Eingabemöglichkeiten, wie Blick-, Gesten-, und Sprachsteuerung, verändern die Interaktionsmöglichkeiten mit Computern grundlegend“, so Tore Meyer, Geschäftsführer der 4tiitoo GmbH. „Im medizinischen Bereich ist die Eye Tracking basierte Computernutzung besonders wertvoll, um unkompliziert und effizient die benötigten Daten vom Computer abrufen zu können, ohne dabei die Hände vom Patienten nehmen zu müssen.“

4tiitoo‘s Software NUIA integriert verschiedenste Sensoren in bestehende Systemumgebungen. Neben Eye Tracking kann mit NUIA auch Gesten- oder Sprachsteuerung einfach und problemlos in jede beliebige Anwendersoftware integriert werden.

„Endlich kann der operierende Arzt die für ihn relevanten Daten und Informationen während einer OP selbständig abrufen und bearbeiten ohne das sterile Umfeld verlassen zu müssen oder auf die Mithilfe von zusätzlichem Assistenzpersonal angewiesen zu sein“, erläutert Peter Spagl, CEO der ESINOMED GmbH aus Prutting.

Die HT Labor + Hospitaltechnik AG setzt als erster großer Hersteller von OP-Raumsystemen die Medical-Eye-Tracking-Technologie EyeSeeMed zur Bedienung ihrer HT Control Hospitalsteuerung ein. EyeSeeMed kann aber auch in bereits bestehende Systemumgebungen integriert werden und darüber hinaus ist die Kombination von Medical Eye Tracking mit Sprachsteuerung oder Touch-Bedienung jederzeit möglich.

 

Über 4tiitoo:
Die 2013 gegründete 4tiitoo GmbH mit Sitz in München ist weltweit führend in der Entwicklung und Beratung für natürliche und intuitive Computerbedienung. Mit der NUIA Software können neuartige Sensoren und Eingabetechnologien wie Eye Tracking, Blicksteuerung und Gestenerkennung auf kundenspezifische Anforderungen angepasst werden, um Arbeitsabläufe effizienter und produktiver zu gestalten. Neben internationalen Computer OEMs und Sensorenherstellern zählen Unternehmen aus den Branchen Automotive, Medizintechnik, Luftfahrt sowie Digital Signage zu den Kunden der 4tiitoo GmbH.

Über ESINOMED GmbH:
Seit 1999 gehört die ESINOMED GmbH zu den weltweit führenden Anbietern digitaler medizinischer Bildbetrachtungsstationen. Bahnbrechende Innovationen wie der weltweit erste digitale Röntgenfilmbetrachter oder die erste passiv gekühlte, lüfterlose Bildbetrachtungskonsole gehen auf das Konto der Hi-Tech-Firma aus Prutting bei Rosenheim. Mit der Vorstellung der weltweit ersten Blicksteuerung für OP-Integrations und PACS-Systeme präsentiert das Unternehmen nun eine weitere Neuentwicklung, die die Zukunft des medizinischen Bilddatenmanagements nachhaltig verändern wird.

 

Unsere Ansprechpartner:
4tiitoo GmbH, Tel. : + 49 (0) 89 2000 128 24
press@4tiitoo.com

Bei Medienanfragen zu ESINOMED:
ESINOMED GmbH, Tel. +49 (0) 8036 3034 0
eyeseemed@esinomed.de